Use Case: Digitalisierung im Franchise-Markt


Franchise-Geber: Unsere Franchise-Nehmer benötigen Unterstützung beim digitalen Marketing, um den Umsatz zu steigern. Wo bekommen wir eine App Lösung für unser Franchise-System her, wo wir alle unsere Franchise-Nehmer auf einer Karte präsentieren können, und wo unsere Ladengeschäfte die wechselnden Angebote selbst einstellen und an Endkunden ggf. mit Push-Meldungen kommunizieren können?

 

Problem

  • In Deutschland gibt es 80.000 bis 100.000 Franchisenehmer. 80.000 Franchisenehmer auf 80 Mio. Einwohner in Deutschland entspricht einer Quote von 0,1%. Bei mindestens 4 Mio. Einwohner in Berlin und Speckgürtel müßten in unserer Region also 4.000 Franchisenehmer aktiv sein.
  • Franchise verkauft Dienstleistungen und Waren über eine Vielzahl von Ladengeschäften. Viele Franchise-Systeme haben noch keine eigene App, jedoch besitzen nahezu alle Endkunden ein Smartphone. Wie werden Endkunden mit kostengünstigem direktem Marketing erreicht? Wie werden aktuelle Angebote von weitestgehend unabhängigen Franchisenehmern/Unternehmern unter der Dachmarke des Franchisegebers einheitlich kommuniziert?

Lösung

  • Der Franchisegeber erstellt mit Hilfe von SimpleMapp eine „Franchisename App“. Die deutschlandweit (oder international) stationierten Ladengeschäfte werden über KML schnell importiert, und ein Grundprofil für jeden Franchisenehmer wird vom Franchisegeber vorbereitet. Der Franchisegeber stellt die Franchise-Marke und angebotene Produkte oder Dienstleistung in der App einheitlich vor und verlinkt Inhalte seiner bestehenden Website. Durch eine Email lädt er alle seine Franchisenehmer ein, ihr eigenes Ladengeschäft innerhalb der App mit mobil optimierten Seiten, Neuigkeiten, Angeboten, Preisen, Formularen für den Endkundenkontakt und Weblinks komplett eigenständig und unabhängig zu verwalten. Mit Push-Meldungen zu aktuellen Angebote oder Neuigkeiten können Endkunden von Franchisegeber und Franchisenehmer in die App bzw. auf das werbende Ladengeschäft zurück geholt werden.
  • Mit Statistiken wertet der Franchisegeber Anzahl von App Nutzern, Likes, Seitenaufrufe in Web, Android und iOS aus, zählt Kontaktanfragen zwischen Nutzern und Franchisenehmern und kontaktiert die Franchisenehmer über ein integriertes Nachrichtensystem.

Vorteile

  • Kostengünstige Digitalisierung der eigenen Franchise-Marke
  • Einladung zum direkten Marketing auf App-Level des unabhängigen Franchisenehmers über Email oder „Claim Location“
  • Statistische Auswertungen zur Benutzung und Optimierung der Franchisenehmerprofile über integriertes Nachrichtensystem